Mountainbike-Touren mit pfiil-tours

wegen Corona-Virus werden Touren abgesagt oder verschoben!

Rheintal

Regitzer Spitz - Liechtenstein

abgesagt

Am 5. April hätte bei pfiil-tours die Mountainbike-Saison am 5. April mit der Geniesser-Tour zur Sihlmatte gestartet. Wegen dem Corona-Virus und der ausserordentlichen Lage in der Schweiz und in Europa, können momentan keine Touren durchgeführt werden.

 

Sobald die Bewegungsfreiheit wieder gelockert wird und wir zur Normalität zurückkehren können, werden die verbleibenden Touren stattfinden. Für die ausgefallenen Touren wird evtl. ein Ersatzdatum gesucht.

 

Die nächste Tour, die mit heutigem Optimismus hoffentlich stattfinden kann, ist die Tour vom 13./14. Juni ins Tessin (?). Die Infos dazu findet ihr hier!

Wallis

Varneralp - Torrentalp

Sa/So 12./13. September 2020




Der Guide:

Name: Gregi "Pfiil" Zimmermann

Jahrgang: 1972
Beruf: dipl. Geograf (aktuell angestellt als Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Kanton Aargau)

seit 2018 nebenberuflich als Mountainbike-Guide und Käser tätig

 

Meine Velo-Karriere:
erste Pässefahrt (Nufenen, Gotthard): 1985 (mit Vater Urs)

danach jährliche Pässefahrten in der Schweiz
Radfahrer RS 1992 in Romont
Velokurier bei Veloblitz, Zürich 1993-1998

erste Bikewoche am Gardasee 1995 (mit GT Karakorum, ungefedert)
Organisator von Biketouren seit 2000
Projektleiter Veloförderung bei Pro Velo Schweiz 2003-2009

Ausbildung zum Swiss Cycling MTB-Guide: 2019


Mountain-Biken ist meine Passion seit über 25 Jahren. Abseits der vielbefahrenen Strassen, in der Natur die knackigsten Trails zu finden und zu fahren: das macht Spass. In den schönsten Ecken der Schweizer Alpen und ennet der Grenze oder im nahen Jura kenne ich die besten Touren und weiss, wo man einkehren und seinen Durst löschen kann. Unter dem Namen pfiil-tours organisiere ich schon seit über 20 Jahren Mountainbiketouren in meinem Freundeskreis.

 

Per Ende März 2018 habe ich meine Stelle gekündigt, um mein Hobby zu einem Standbein zu machen und damit einen kleinen Nebenerwerb aufzubauen. Seit Oktober 2018 arbeite ich in einem 50 % Pensum beim Kanton Aargau. Mit dem organisieren und leiten von Mountainbike-Touren werde ich wohl nie den Lebensunterhalt meiner Familie bestreiten können, aber man soll tun wonach einem ist. 

Die Touren werden seither noch professioneller organisiert, und die Wünsche meiner Kunden stehen im Zentrum. Das Produkt das ich anbiete, sind sehr schöne Touren mit viel Singletrails zu einem überzeugenden Preis-Leistungsverhältnis. Was ihr erwarten könnt:

  • super Trails und coole Erlebnisse
  • Spass und gute Freundschaft
  • Übernachtungen und Essen in ausgewählten Betrieben
  • kompetente Tourenleitung
  • in der Regel Anreise mit dem Öffentlichen Verkehr